Ätherische Öle

Du bist mit Sicherheit schon in die Welt der natürlichen Aromen entführt worden, wenn auch nicht bewusst.

Juniper - Wacholder hat einen puren, sanft durchdringenden, holzigen Duft, mit reinigender Wirkung auf die Gedanken und unseren Körper. Wacholder wirkt wohltuend und erfrischend für Körper und Geist. wirkt aufbauend, kräftigend und beruhigend klärend, reinigend und Schutz gebend anregend auf das Nieren-Chi für geistige Wachheit und Konzentration ruft ein Gefühl der Ruhe und des Friedens herbei unterstützt das Loslassen von negativen Gedanken sehr wohltuend und erfrischend im Massageöl...

Die 7 Hauptchakren Was sind Chakren? Das Wort Chakra kommt aus dem Sanskrit (Ursprache der Inder) und bedeutet „Licht-Rad“ oder „Wirbel“. Chakren sind also kreisförmige Energiezentren im feinstofflichen Körper, die an einen feinen Energiekanal angeschlossen sind, der entlang der Wirbelsäule verläuft. Über die Chakren stehen wir im ständigen Austausch mit unserer Umwelt, Energie wird aufgenommen und Energie wird abgegeben. Zusätzlich steht jedes der 7 Hauptchakren mit einer...

Abundance (Reichtum) erhöht die Anziehung von Reichtum, Wohlstand und Erfolg. Es erweitert die Frequenz des Energiefeldes, das uns umgibt. Dadurch eröffnet sich eine Fülle an Möglichkeiten.

Genieße die wohltuenden Düfte nicht nur zu Hause, sondern auch an deinem Arbeitsplatz für mehr Kreativität, gute Stimmung und Freude am Tun!

Lavendel sollte in keinem Haushalt fehlen, denn es ist das gebräuchlichste und bekannteste aller ätherischen Öle.

Kennst du schon die vielen Anwendungsmöglichkeiten des Pfefferminzöls?